Kategorie Print

Ob Bücher, Magazine, Fotografien oder gestaltete Texte... Wir freuen uns auf Eure Einreichungen in der Kategorie Print. Euren Ideen sind dabei keine Grenzen gesetzt. Die Beiträge werden vom Jurymitglied Hendrik Schweder, Creative Director der Werbeagentur Jung von Matt/Neckar und Prof. Dr. Tamara Huhle bewertet.

Hauptpreis Print 2019:
Michael Maier mit „Gestaltung einer Image Broschüre der Akademie der media“

In der Kategorie Print konnte sich dieses Jahr Michael Maier den ersten Platz sichern. Durch seine kreativ umgesetzte Image-Broschüre für die Akademie der media, wird dem Leser die verschiedenen Ausbildungsgänge vorgestellt und beschrieben.

 

Special Mention Print 2019:
Sabrina Hoppe mit „Initialen mal anders / Der Schein trügt“

 Sabrina Hoppe überzeugte die Jury mit einer bisher eher ungewöhnlichen Darstellung von Initialen. Als selbstbeschriebener Horror-Fan setzte sie Licht und Schatten gekonnt ein und erstellte eine Animation, welche die Gegensätze von Negativ und Positiv vereint.