Anmelden

Als kreativer Kopf liebst du es, Dich gestalterisch zu verwirklichen und Dich in allen Formen und Farben auszudrücken? Beim Meduc Award dem Mediennachwuchswettbewerb kannst Du Deinen Arbeiten die Aufmerksamkeit geben, die sie verdienen und vielleicht sogar einen Preis gewinnen!

Bis zum 1. August 2020 hast Du die Möglichkeit, Dein Projekt in den Folgenden Kategorien einzureichen:
Film, Musik, Multimedia/Animation, Journalismus und Print.

Du hast was zu zeigen? Dann her damit!

Einreichen
EINREICHEN
/>
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec
/>
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

FAQ´s

Alle Schüler/innen, Auszubildende und Studierende können sich bis zum ersten Jahr nach ihrem Berufs- oder Studienabschluss mit ihren eigenen kreativen Projekten bewerben. Die Gewinner werden im Herbst 2020 ausgezeichnet und vorher schriftlich bzw. per E-Mail benachrichtigt. Es können Arbeiten in den genannten Rubriken eingereicht werden.

Es gibt keinerlei Einschränkungen zur Thematik der Beiträge. Die Ideen der Beiträge müssen jedoch die Eigenen sein.

Bewerbungsunterlagen und Beiträge werden nur akzeptiert, sofern sie per Post im Medienhaus eingehen. Es gilt der Einsendeschluss bis 01.08.2020. Es gilt das Datum des Poststempels. Der Bewerbung muss das Anmeldeformular sowie ein tabellarischer Lebenslauf beigefügt werden. Pro Teilnehmer/in kann nur ein Beitrag je Kategorie berücksichtigt werden. Es besteht auch die Möglichkeit Gruppenarbeiten einzureichen.

Film: Filmbeiträge können per Link oder auf USB/CD/DVD im mov. bzw. avi. (Codec H264) -Format eingereicht werden.

Print: Printbeiträge können per Link oder auf USB/CD/DVD im PDF-Format eingereicht werden.

Journalismus: Journalistische Beiträge können per Link oder auf USB/CD/DVD im PDF-Format oder im angegebenen Film-Format eingereicht werden.

Musik: Musikalische Beiträge können per Link oder auf USB/CD/DVD im mp3-Format eingereicht werden.

Multimedia: Multimedia-Beiträge können per Link oder auf USB/CD/DVD im mov. bzw. avi. (Codec H264) -Format oder als mp3 / mp4 bzw. mpeg. eingereicht werden.

Allen Beiträgen muss eine schriftliche Beschreibung beiliegen.

Teilnahmebedingungen

Mit der Unterschrift oder dem Abschicken des Anmeldeformulars erkennt der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen als verbindlich an und erteilt sein Einverständnis für die öffentliche Präsentation des Beitrags auf der Webseite www.meduc-award.de und für die Veröffentlichung der eingereichten Unterlagen.

Die Daten der Teilnehmer dienen nur dem Zweck der Teilnahme am Meduc Award und werden nicht an unbefugte Dritte weitergegeben. Der Teilnehmer/zeichnungsberechtigte Vertreter erklärt sich mit der elektronischen Speicherung seiner persönlichen Daten zur Abwicklung des Wettbewerbs einverstanden.

Sämtliche Kosten, die durch die Teilnahme am Wettbewerb entstehen (z. B. Reisekosten zur Preisverleihung), trägt der Teilnehmer selbst.

Eingereichte Beiträge werden nicht zurückgeschickt

Die Entscheidungen der Jury sind nicht anfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Änderungen bleiben vorbehalten.