Kategorie Film

In der Kategorie Film könnt Ihr Euren Ideen freien Lauf lassen. Wir sind gespannt auf Eure selbstgedrehten Filme, gerne auch im Bereich der Animation. Die diesjährigen Juroren in der Kategorie Film sind Dieter Krauß, Geschäftsführer der Medien- und Filmgesellschaft mbH Baden-Württemberg sowie Jørn Precht, Drehbuchautor und Regisseur.

Gewinner des Meduc Awards 2013: Simon Hofman mit "Simon TV"

Simon Hofmann, Media Acting und Rhetorik-Student, gewann mit seiner Einreichung in der Kategorie Film. Die Aktion "Eine Stunde gegen Hunger" der Welthungerhilfe inspirierte ihn dazu, auf charmante und witzige Art in der Stuttgarter Innenstadt Passanten zum Spenden für einen guten Zweck zu motivieren.

 

 

Zum Video

2. Platz des Meduc Awards 2013: Projektgruppe der FHS für Sozialpädagogik Lensahn mit "Systemfehler"

Gewinner in der Schülerkategorie des Meduc Awards 2013: Legofilm-AG des Burggymnasium Kaiserslautern mit "Schneewittchen 2.013"

Die Legofilm-AG des Burggymnasium Kaiserslautern belegte mit "Schneewittchen 2.013" den ersten Platz in der Schülerkategorie Film. Mit dem Brickfilm produzierten die 11 bis 15-jährigen Schüler eine etwas andere Version von Schneewittchen. Mit viel Aufwand erstellten die Legofilm AG unter Leitung ihres Lehrers Stefan Müller die Geschichte von Schneewittchen mit Legofiguren nach. Hierbei produzierten sie tausende von Bilder und Szenen.